Vita Chanting

Über mich

Ruth Küpper
Künstlerin und Freizeitpädagogin
geboren 1961 in Schleiden
seit 1996 in Bonn-Beuel 

 

Ich singe und spiele Gitarre seit meiner Jugendzeit, habe in Chören mit gesungen und langjährige Erfahrung im Anleiten von Singgruppen  mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und alten Menschen. Das Singen ist für mich zur Meditation geworden und hilft mir durch die Höhen und Tiefen des Lebens. Während meiner längeren Indienaufenthalten seit 1998 erweiterte ich meinen Schatz an Mantras und Chants.

Aus- und Weiterbildung

2019
25. Gitarrentage in Vallendar, Kultur e.V. Rüscheid

2015 – 2020
Cello-Einzelunterricht, Musikschule  Metronom in Bonn – Beuel

2014
„Abschiede gestalten“ – Musikpädagogisches Wochenendseminar mit Alwine Deege bei der Bischhöflichen Akademie des Bistums Aachen

2011 – 2013
Jahrestraining „Musik und Gemeinschaft“ mit Hagara Feinbier u. a. im ZEGG, Bad Belzig

2011
„Leben Sterben Feiern“  – Musikpädagogische Fortbildung mit Hagara Feinbier, Petra Hugo und Silke Grimm im ZEGG, Bad Belzig

2006
Privatunterricht in klassischer Gitarre bei Peter Saar in Köln

1986 – 1988
Einzelunterricht in Klassischer Gitarre an der Musikschule Rheinbach

1986 – 1988
Einzelunterricht in Klassischer Gitarre an der Musikschule Schleiden

1972 – 1976
Gruppen und Einzelunterricht in klassischer Gitarre an der Musikschule Schleiden

Lehrtätigkeit

2020 – heute
Singen im Online-Meeting

2010 – 2020
Singkreis-Anleitung im Albert-Schweitzer-Haus, Bonn Bad Godesberg

2008 – 2020
Dozentin bei der VHS Bonn mit dem Wochenkurs „Singen und sich wohlfühlen“ und dem Kompaktkurs „Singen in allen Lebenslagen“ 

2008 – 2019
Ausrichten des Gesangsteils beim Wochenendseminar „Frauen wandern, singen, genießen“ im Frauenlandhaus Charlottenberg

2007 – 2020
Singkreisleitung von Wochenkursen und Offenen Singkreisen in freier Trägerschaft

2010 – 2011
Dozentin bei der VHS Siebengebirge mit dem Wochenkurs „Meditatives Singen“

2008 – 2009
Dozentin bei der VHS Siebengebirge mit  dem Tageskurs „Stimme und Beruf“

Aktivitäten

2012
Organisation und Mitgestaltung  der Nacht der spirituellen Lieder in Bonn im April und September

2012 – 2015
Singanleitung beim Fährleute-Chor Rheinland mit dem Ziel Lebensübergänge gesanglich zu gestalten.

2015 – 2020
Monatliches Singen im Hospiz des Marienhospitals Euskirchen.

Copyright © 2021 by Nanda-Chanting